Klangmeditationen

S a t s a n g   &   K l a n g

Achtsame Begegnungen in Wahrheit

Unterstützt durch die harmonischen Klangschwingungen des MONOCHORDS können wir zur Ruhe finden und das Alltagsgeschehen hinter uns lassen. Der Klang lädt uns – gut behütet – ein, die Weite unseres inneren Raumeszu spüren und von der Stille unserer wahren Natur zu kosten.

Was im Anschluss an die Klangphase (ca. 30 Minuten) geschieht ist völlig offen.                                                                                                           Alle die bereit sind, dem zu begegnen was sich zeigt, sind herzlich eingeladen.                                                                                                                    Wir – Antje und Udo Stellmann, Ayurvedatherapeut und Soz.päd. www.svagatam.de  – bieten hierfür einen respektvollen, geschützten Raum, frei von Beurteilungen und Erwartungen.

 

 *****************************************************************************************

K l a n g & S t i l l e  – Musik und Meditation

in Zusammenarbeit mit Udo Stellmann www.svagatam.de

Unterstützt durch das Wechselspiel von Klang und
Stille begibst Du Dich auf eine musikalisch-bewegte,
meditative Entdeckungsreise. Wir laden Dich ein –
lauschend und klingend und manchmal auch tanzend –
Deinen innersten Raum zu erspüren und ihn mit Liebe,
Kraft und Klarheit zu füllen.
Einfache, geführte Meditations- und Atemübungen be-
reiten Dich auf diese Reise vor. Auftauchende Impulse
werden hörbar, sichtbar, s p ü r b a r, eingebettet in einen
achtsam gelegten Rahmen und Spielraum. Dafür stellen
wir vielfältiges und faszinierendes Klangmaterial zur
Verfügung. Und das Wunderbare ist: alle Instrumente sind
für jede/n sofort spielbar, selbst Dein ureigenes Körper-
instrument.
Neben Deiner eigenen Musik wirst Du auch anderen
Klängen begegnen und kannst Dich davon berühren und
inspirieren lassen. Sowohl im Klang als auch in der Stille
können tiefe Begegnungen stattfinden… Auf diese Weise
entstehen gemeinschaftliche, klingende Flechtwerke,
die sich zu einer Musik des Augenblicks verweben. Hierin
wird sich Deine Seele spiegeln, wie in einem tiefen, klaren
See… Es sind klingende Wege und Bewegungen, die
nach Innen führen…
Jede Frau und jeder Mann ist herzlich willkommen zu
diesem lebendigen Meditationstag. Wir setzen keinerlei
musikalischen oder Meditationskenntnisse voraus.
*******************************************************************************************************************************

„REISE INS INNERE LAND“
Die schwebenden und obertonreichen Klangschwingungen des Monochords sind sanft und zugleich intensiv….Sie helfen uns dabei, uns vom Außen nach Innen zu wenden. Der Klang läßt uns- gut behütet- einen Zugang finden zu den Weiten unseres Inneren Landes…
Im Anschluß an „die Reise“ gibt es die Möglichkeit, das Erlebte in Farbe zu Papier zu bringen und sich in Sharings (Teilrunden) mitzuteilen und darüber auszutauschen.

Termine auf Anfrage